Wir stellen vor: Update 0.6.1

Updates im Spiel
124.310

Untertitel in unseren unterstützten Sprachen findet ihr unten in den Videoeinstellungen

Neue Verbesserungen, eine nützliche Inventarfunktion und eine Menge weiterer Änderungen. Unten erfahrt ihr mehr darüber!

Uns sind einige Fragen über Mods zu Ohren gekommen. Ihr müsst berücksichtigen, dass alle zuvor installierten Mods bei jedem Update Kompatibilitätsprobleme verursachen können. Wenn ihr Mods installiert habt und Probleme im Spiel auftreten, solltet ihr die Mods von eurem Rechner löschen.

Die Liste der Änderungen können jederzeit geändert werden.

 

| Neue Verbesserungen | Inventar | Gewertete Gefechte | Wirtschaft | Änderungen an Containern | Ton | Karten und Orte | Bastion | Benutzeroberfläche | Balance-Änderungen |
| Optimierung | Änderungen am Schiffsäußeren | Fehlerbehebungen und Verbesserungen | Neue Inhalte |Tests |


Liste der Änderungen in Update 0.6.1

Das neue Update ist für den 09. Februar angesetzt. Das Update wird von 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr (MEZ) auf die Server aufgespielt – in dieser Zeit sind die Server offline.

Neue Verbesserungen

Wir veröffentlichen ein neues System besonderer Verbesserungen, die nach der Erbringung bestimmter Leistungen und dem Abschluss verschiedener Aktivitäten zur Verfügung stehen. Ihr findet sie ab diesem Update in den Supercontainern und ihr verdient sie euch, wenn ihr die hohen Ränge der 6. Saison der gewerteten Gefechte erreicht. Ihr könnt sie bei bestimmten Schiffsklassen oder bei bestimmten Nationen einbauen, andere wiederum sind nur für ein einziges Schiff verfügbar.

Für die Arpeggio- und Drachenschiffe sind keine neuen Verbesserungen verfügbar.

Verbesserung Platz Wirkung Verfügbarkeit
Motorboost 1 Stufen VI–VIII: 3
Stufen IX–X: 4
Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 50 % Zerstörer der Stufen VI bis X mit dem Motorschub
Nebelwerfer 1 2 Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 30 %; verkürzt die Dauer einzelner Nebelschwaden um 12 % Zerstörer und Kreuzer der Stufen VI bis X mit dem Nebelwerfer
Aufklärungsflugzeug 1 2 Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 30 % Schlachtschiffe und Kreuzer der Stufen VI bis X mit einem Aufklärungsflugzeug
Schadens-
begrenzungsteam 1
Stufen VI–VIII: 4
Stufen IX–X: 5
Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 40 % Alle Schiffe der Stufen VI bis X
Defensives Fla-Feuer 1 2 Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 20 % Alle Schiffe der Stufen VIII bis X mit defensivem Fla-Feuer
Hydroakustische Suche 1 2 Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 20% Zerstörer und Kreuzer der Stufen VI bis X mit der Hydroakustischen Suche
Überwachungsradar 1 6 Erhöht die Einsatzzeit des Verbrauchsmaterials um 40% Kreuzer der Stufen IX und X mit dem Überwachungsradar

Inventar

Zu beachten: Vor 0.6.1 betrug die Belohnung für das Erreichen von Kontostufe 12  5 000 000 Kreditpunkte. Mit 0.6.1 betragen die Belohnungen für die neue Kontostufe 12 und Stufe 13 (ehemals Stufe 12) je 2 000 000 und 3 000 000 Kreditpunkte. Spieler, die also bei der ersten Anmeldung nach der Veröffentlichung des Updates 0.6.1 Stufe 13 und 14 erreichen, haben also schon die Belohnung erhalten, als sie die Gewerteten Gefechte freigeschaltet haben.

Update 0.6.1 umfasst eine Inventarfunktion, damit ihr euch alles ansehen könnt, was ihr euch verdient, durch Container erhalten oder anderweitig im Gefecht bekommen habt – einiges davon könnt ihr sogar verkaufen! Ab Wehrpass-Stufe 12 könnt ihr diese Funktion über das Kontomenü aufrufen; an der gleichen Stelle wie die Clans – obere linke Ecke, bei eurem Spielernamen.

Kann verkauft werden Kann nicht verkauft werden
Module (beispielsweise von Schiffen im Hafen abmontierte Standardmodule) Permanente Tarnung
Verbesserungen Flaggen
Besondere Verbesserungen --
(Verbessertes) Verbrauchsmaterial --
Normale Tarnung --
Signalflaggen --



Ab Wehrpass-Stufe 12 steht euch beim Verkauf von Schiffen eine neue Option zur Verfügung: Verkauft sie im aktuellen Zustand oder nur mit Serienmodulen.

Die Wehrpass-Stufe, bei der die „Inventar“-Funktion freigeschaltet wird, wird in die bestehende Wehrpass-Struktur integriert. Daher hat sich der Wehrpass-Fortschritt verändert:
  • Wenn ihr mit eurem Konto zwischen 32 000 und 37 000 EP verdient habt, wird die Wehrpass-Stufe 10 mit der Funktion „Tarnungen“ freigeschaltet.
  • Wenn ihr mit eurem Konto zwischen 37 000 und 42 000 EP verdient habt, bleibt die Wehrpass-Stufe unverändert auf Stufe 10.
  • Wenn ihr mit eurem Konto zwischen 42 000 und 52 000 EP verdient habt, wird die Wehrpass-Stufe 11 mit der Funktion „Gefechtsaufträge und Herausforderungen“ freigeschaltet.
  • Wenn ihr mit eurem Konto zwischen 52 000 und 82 000 EP verdient habt, wird die Wehrpass-Stufe 12 mit der Funktion „Inventar“ freigeschaltet.
  • Wenn ihr mit eurem Konto zwischen 82 000 und 122 000 EP verdient habt, wird die Wehrpass-Stufe 13 mit der Funktion „Inventar“ freigeschaltet.

Die Wehrpass-Stufe 14 und die Funktion „Inventar“ werden für Spieler freigeschaltet, die 122 000 EP oder mehr verdient haben.

Gewertete Gefechte

Sie sind wieder da! Die sechste gewertete Season beginnt kurz nach dem Update 0.6.1 – ihr solltet eure Lieblingsschiffe der Stufe VII also besser vorbereiten und keinesfalls die Neuzugänge vergessen! Stellt eure Gefechtstaktiken auf den bewährten Karten der vorherigen Seasons und auf „Pfad des Kriegers“ im Modus „Epizentrum“ auf den Prüfstand. In der Spitzenliga könnt ihr nun außerdem auf „Großes Rennen“, „Neuer Morgen“ und „Verwerfungslinie spielen. Für das Erreichen der Ränge gibt es eine tolle Belohnung, und die Champions erhalten einen besonderen Preis, wenn sie Rang 1 fünf Mal erreichen, die erste Saison ausgenommen: den Zerstörer USS Black der Stufe IX. Die Einzelheiten folgen bald, also bleibt haltet die Augen offen!

Wirtschaft

  • Wir haben den Sonderrabatt für die Co-op-Gefechte-Wartungskosten entfernt, stattdessen wurden die Wartungskosten für die Co-op-Gefechte um 25 % gesenkt.
  • Wir haben die EP- und Kreditpunkte-Belohnungen für die Eroberung und Verteidigung der Sektoren im „Epizentrum“ erhöht, aber die restlichen Belohnungen wurden nicht gesenkt.
  • Wir erwarten, dass die durchschnittlich bei „Epizentrum“ pro Gefecht verdienten EP um 8 % steigen, während die durchschnittliche Menge der verdienten Kreditpunkte bei jedem „Epizentrum“-Gefecht ebenfalls um 3 % steigen.
  • Wir haben die Belohnung für das Entdecken feindlicher Schiffstorpedos erhöht, (es gibt keine Belohnung für das Entdecken von Flugzeugstorpedos) und wir erwarten, dass die durchschnittlichen EP- und Kreditpunkt-Verdienste von Spielern in allen Modi um 1,5 % steigen.

Da ihr die Signalflaggen jetzt mit der Inventarfunktion verkaufen könnt, solltet ihr immer daran denken, dass sie für Kreditpunkte verkauft werden und ihr 50 % des Kaufpreises bekommt, der zum Augenblick des Verkaufs gilt.

Solltet ihr jemals einen Gegenstand verkaufen, der als Bestandteil eines Events im Preis herabgesetzt ist, erhaltet ihr den herabgesetzten Preis in Kreditpunkten.

  • „Zulu“ (20 % mehr Kreditpunkte im Gefecht verdient): 12 000 Kreditpunkte
  • „Papa Papa“ (300 % mehr Freie EP im Gefecht): 12 000 Kreditpunkte
  • „Equal Speed Charlie London“ (50 % mehr EP im Gefecht, 50 % mehr Kapitäns-EP im Gefecht): 24 000 Kreditpunkte
  • „India Bravo Terrathree“ (10 % geringere Wartungskosten des Schiffs nach dem Gefecht): 6 000 Kreditpunkte
  • „Zulu Hotel“ (50 % mehr Kapitäns-EP im Gefecht): 9 000 Kreditpunkte
  • „India Delta“ (20 % mehr wiederhergestellte SP, wenn das Verbrauchsmaterial Reparaturmannschaft genutzt wird): 15 000 Kreditpunkte
  • „India Yankee“ (20 % kürzere Dauer bis Löschen eines Brandes): 12 000 Kreditpunkte
  • „Juliet Yankee Bissotwo“ (20 % kürzere Erholungszeit nach Wassereinbruch): 3 000 Kreditpunkte
  • „Juliet Charlie“ (100 % geringeres Risiko einer Munitionsbunkerexplosion): 12 000 Kreditpunkte
  • „November Foxtrot“ (5 % kürzere Nachladezeit des Verbrauchsmaterials): 12 000 Kreditpunkte
  • „Hotel Yankee“ (50 % mehr Schaden beim Rammen eines Gegners; 20 % weniger erlittener Schaden beim Rammen des Gegners): 1 500 Kreditpunkte
  • „Sierra Mike“ (5 % höhere Höchstgeschwindigkeit des Schiffes): 15 000 Kreditpunkte
  • „November Echo Setteseven“ (10 % mehr durchschnittlicher Schaden pro Sekunde der Flak-Lafetten; 10 % mehr durchschnittlicher Schaden pro Sekunde der Selbstverteidigungsbewaffnung für Flugzeuge mit Heckschützen): 12 000 Kreditpunkte
  • „Victor Lima“ (1 % höhere Wahrscheinlichkeit, einen Brand mit Bomben und Granaten mit einem Kaliber über 160 mm zu verursachen; 0,5 % höhere Wahrscheinlichkeit, einen Brand mit Bomben und Granaten mit einem Kaliber bis zu und einschließlich 160 mm zu verursachen; 4 % höhere Wahrscheinlichkeit, eine Überflutung zu verursachen): 24 000 Kreditpunkte
  • „India X-Ray“ (1 % höhere Wahrscheinlichkeit, einen Brand mit Bomben und Granaten mit einem Kaliber über 160 mm zu verursachen; 0,5 % höhere Wahrscheinlichkeit, einen Brand mit Bomben und Granaten mit einem Kaliber bis zu und einschließlich 160 mm zu verursachen; 5 % höheres Risiko einer Munitionsbunkerexplosion eures Schiffes): 18 000 Kreditpunkte
  • „Juliet Whiskey Unaone“ (15 % höhere Wahrscheinlichkeit, eine Überflutung zu verursachen; 5 % höheres Risiko einer Munitionsbunkerexplosion eures Schiffes): 9 000 Kreditpunkte
  • „Mike Yankee Soxisix" (5 % höhere maximale Feuerreichweite der Sekundärbatterie; 5 % geringere maximale Streuung der Granaten der Sekundärbatterie): 6 000 Kreditpunkte
  • „Drachenflagge“ (333 % mehr verdiente Kapitäns-EP): 75 000 Kreditpunkte
Außerdem wurden die Preise für die Tarnung Typ 1 und Typ 2 herabgesetzt:
  • Typ 1 (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser): Preis von 8 000 auf 7 500 Kreditpunkte herabgesetzt
  • Typ 2 (4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten): Preis von 12 000 auf 7 500 Kreditpunkte herabgesetzt
  • Der Preis für Typ 5 und alle einmaligen Tarnungen mit den gleichen Boni (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten) blieb gleich: 22 500 Kreditpunkte
Ihr könnt die Tarnung mit den unten angegebenen Boni auf die gleiche Weise wie die Signalflaggen verkaufen:
  • (200 % mehr im Gefecht verdienten freien EP): 7 500 Kreditpunkte
  • (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten; 100 % mehr im Gefecht verdiente EP): 75 000 Kreditpunkte
  • (3% geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4% höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten; 250% mehr im Gefecht verdiente Kapitäns-EP): 75 000 Kreditpunkte
  • (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten; 100 % mehr im Gefecht verdiente EP; 20 % mehr im Gefecht verdiente Kreditpunkte): 90 000 Kreditpunkte
  • (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten; 50 % mehr im Gefecht verdiente EP; 50 % mehr im Gefecht verdiente Kreditpunkte): 105 000 Kreditpunkte
  • (3 % geringere Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser; 4 % höhere maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten; 333 % mehr im Gefecht verdiente Kapitäns-EP; 20 % mehr im Gefecht verdiente Kreditpunkte): 112 500 Kreditpunkte

Änderungen an Containern

Wir haben die möglichen Belohnungen aus Containern verändert!

Es gibt nun mehr Schiffe, die in Supercontainern verdient werden können:

  • Belfast
  • Dunkerque
  • Prinz Eugen
  • Krasni Krim
  • Leningrad
  • Perth
Weitere Änderungen
  • Container mit 250 Signalflaggen wurde von den Supercontainern entfernt. Stattdessen gibt es nun eine Chance, eine der neuen besonderen Verbesserungen zu bekommen
  • Chance auf einen Supercontainer wurde um 50 % für folgende Container erhöht: „Mehr Kreditpunkte“, „Mehr Signale und Tarnungen“, „Mehr Verbrauchsmaterialien“ und „Versuche dein Glück“
  • Die Chance auf einen Supercontainer für „Versuche dein Glück“ ist noch immer höher als die der anderen Containertypen.
Basierend auf euren Rückmeldungen haben wir außerdem die Inhalte in Standardcontainern angepasst, damit sie zu den gewählten Typen passen:

Für den „Mehr Kreditpunkte“-Container:

  • Höhere Chance, zwei Kisten mit je 50 000 Kreditpunkten zu bekommen, niedrigere Chance auf Tarnung, Verbrauchsmaterialien, Signalflaggen, Plätze in der Reserve und Liegeplätze

Für den „Mehr Signale und Tarnungen“-Container:

  • Höhere Chance auf drei Kisten mit je 4 Signalflaggen (verschiedene Signalflaggen in jeder Kiste) oder zwei Kisten mit je vier Signalflaggen und einer Kiste mit fünf Typ 1/2-Tarnungen oder eine Kiste mit zwei Typ 5-Tarnungen
  • Geringere Chance auf Freie EP und Plätze in der Reserve
  • Keine Chance auf Kreditpunkte oder Verbrauchsmaterialien, wenn der Container gewählt wird

Für den „Mehr Verbrauchsmaterialien“-Container:

  • Jeder Container enthält nun zwei Kisten mit je 3 Verbrauchsmaterialien (verschiedene Verbrauchsmaterialien in jeder Kiste). Die Gegenstände in der dritten Kiste unterscheidet sich weiterhin (Kreditpunkte, Freie EP, Signale, Tarnungen, Plätze in der Reserve, Liegeplätze).

„Versuche dein Glück“-Container

  • Jeder Container hat nun eine Kiste mit 4 Signalflaggen desselben Typs

oder:

  • Zwei Sätze seltener Tarnung
  • Freie EP
  • Kreditpunkte
  • Liegeplatz

Ton

  • Ihr könnt jetzt die Geräusche für die Hauptgeschütze, Sekundärgeschütze und Torpedos mit eigenen Geräuschen im MP3-Format ersetzen.

Zwei in vorherigen Updates implementierte Änderungen:

  • Die „Piraten“-Sprachaufnahmen werden nun im Registerreiter „Ton“ aus der Liste „Gefechtsstimmen-Mod“ ausgewählt und sind mit „Englisch (Pirat)“ bezeichnet.
  • Gefechtsstimmen für Arpeggio-Schiffe sind nun im Registerreiter „Ton“ in der Liste „Gefechtsstimmen-Mod“ für alle Spieler verfügbar (auch für die Spieler, die keine Arpeggio-Schiffe besitzen).

Interaktives Musiksystem mit neuen Übergängen: Die Musik regiert jetzt auf Veränderungen im Gefecht. Die alte Musik für den Timer wurde mit ruhiger Hintergrundmusik ersetzt, die sofort abgespielt wird. Wenn sich Gegner in einem Umkreis von 17 km befinden und der Spieler von einem Gegner entdeckt wird, wechselt die Musik in den neuen „Entdeckt“-Modus und wenn sich die Entfernung verringert, wird die Musik intensiver. Während des Gefechts wechselt die Musik in den „Gefechts“-Modus und wenn keine Gegner in Sichtweite sind, wird wieder eine ruhige Hintergrundmusik abgespielt.

Karten und Orte

Einstellungen für die Karten „Ozean“ und „Splitter“ verändert.

  • „Ozean“ ist von nun an nur für Stufe X verfügbar und tritt halb so oft auf.
  • „Splitter“ ist von nun an für Stufen VII–X verfügbar und tritt halb so oft auf.

Das Aussehen der Karten „Eisinseln“ und "Nordlichter" wurde beträchtlich verändert.

An folgenden Karten und Orten wurden geringfügige Veränderungen und kleine Fehlerbehebungen vorgenommen, die sich nicht auf das Spielerlebnis auswirken:

  • Meerenge
  • Der Atlantik
  • Norden
  • Gefahrenherd
  • Verwerfungslinie
  • Falle
  • Zwei Brüder
  • Splitter
  • Inseln
  • Schleife
  • Philippinen-Hafen
  • Hafen „New York“
  • Hafen „London“
  • Hafen „Sankt Petersburg“

Bastion

Wir haben den Spielmodus „Bastion“ aufgrund der Statistiken und eurer hilfreichen Rückmeldungen aus dem Spiel genommen, um ihn vollständig zu überarbeiten. Wir wollen ihn leichter verständlich und unterhaltsamer gestalten und er soll sich mehr von den anderen Modi unterscheiden.

Benutzeroberfläche

  • Wir haben eine Option eingebaut, um durch Drücken auf „M“ (Standardeinstellung) zur Ansicht der taktischen Karte umzuschalten, wenn sich der Spieler nach der Zerstörung seines Schiffes im Zuschauermodus befindet.
  • Während des Anmeldungsvorgangs (Autorisierung) zeigt der spielinterne Browser jetzt den Status „Autorisierung“ an.
  • Benachrichtigungen über die neuen Funktionen und Inhalte im Spiel-Client verbessert – achtet auf den roten Kreis über den Elementen wie den Reitern mit den neuen Infos – von Zeit zu Zeit wird die Animation mit dem „größer werdenden Kreis“ angezeigt, um euch darauf aufmerksam zu machen, aber das hat keine Auswirkung auf die Benachrichtigungen aus, die ihr schon angesehen habt.
  • Text für eine Kontexthilfe berichtigt, wenn der Mauszeiger im Schiffskarussell-Filter auf die Auswahlkontrollkästchen einer Schiffsart platziert wird – jetzt wird der Name des entsprechenden Typs angezeigt, und nicht mehr der Text „Schiffe dieses Typs anzeigen“.
  • Hintergründe der Matchmaker-/Zusammenfassungsbildschirme für Co-op- oder Zufallsgefechte geändert.
  • Die genaue Anzahl der verdienten Erfolge wurde berichtigt, in Form eines xN-Multiplikators, wobei N die Anzahl der verdienten Erfolge ist – zuvor wurde nicht angezeigt, wenn ihr euch während eines Gefechts mehrere Erfolge des gleichen Typs verdient hattet.
  • Überschneiden von Ladeanzeigen für Torpedorohren und Hauptgeschütze behoben
  • Fehler berichtigt, bei dem das erzwungene Nachladen der Torpedorohre (standardmäßig „F“) für ein zerstörtes Torpedorohr angezeigt wurde
  • Flugzeugträger: Der Annäherungspunkt wird nicht angezeigt, nachdem das Luftgeschwader diesen Punkt überschritten hat und mit dem eigentlichen Angriff beginnt.
  • Schiffsstufen werden in den Auftragskriterien statt mit arabischen Zahlen mit römischen Zahlen angezeigt, um anzuzeigen, welchen bestimmten Typ oder welche bestimmte Schiffsstufe ein Spieler benutzen sollte.

Mit der Einführung der neuen Verbesserungen haben wir die Anzeigereihenfolge für Verbesserungsplätze 2 und 3 verändert – neue Verbesserungen werden immer unter den „normalen“ Verbesserungen angezeigt.

  • Verbesserungsplatz 2: Verbesserung „Zielsystem-Modifikation 1“ wurde verschoben und wurde zur letzten der normalen Verbesserungen
  • Verbesserungsplatz 3: Verbesserung „Feuerleitanlage-Modifikation 2“ wurde in der Liste von der ersten auf die dritte Position verschoben (zweiter Platz für Schlachtschiffe der Stufen IX bis X)
  • Verbesserung „Hauptbatterie-Modifikation 3“ wurde auf die erste Position verschoben

Balance-Änderungen

Bei zahlreichen Schiffen wurden einige Leistungsdaten erheblich überarbeitet

Erhöhte Drehgeschwindigkeit der Haupttürme bei:

  • Ibuki: Hauptturm-Drehgeschwindigkeit von 5 auf 6°/Sek. erhöht
  • T-22: Hauptturm-Drehgeschwindigkeit von 10 auf 10,5°/Sek. erhöht

Werte verbessert bei:

  • Pensacola: Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser von 15,66 auf 12,78 km verringert
  • Marblehead und Marblehead Lima: Ruderstellzeit von 7,8 auf 5,7 Sek. verringert

Nachladezeiten der Hauptbatterie verringert bei:

  • Erie: Von 7 auf 6 Sek.
  • New Orleans: Von 14 auf 12 Sek.
  • Baltimore: Von 13 auf 10 Sek.
  • Des Moines: Von 6 auf 5,5 Sek.

Die Überflutungsdauer wurde um 25 % verringert – von 120 auf 90 Sek. – und es wurde die maximale Menge an SP verändert, die bei einer Überflutung verloren werden kann. Sie wird für Schiffe niedriger und mittlerer Stufen verringert und für Schiffe höherer Stufen erhöht, da der Schaden pro Sekunde für alle Stufen auf 0,067 % SP pro Sekunde verändert wird. Das bedeutet, dass bei Überflutung alle Schiffe diese Menge über 90 Sekunden verlieren, wenn sie keine Reparaturmannschaft einsetzen. Dies sollte die Bedeutung der Torpedos bei den Gefechten mit großen Schiffen hoher Stufen erhöhen und die Gefechtsleistung der japanischen Zerstörer positiv beeinflussen, die sich auf Torpedos verlassen, die die höchste Wahrscheinlichkeit haben, eine Überflutung zu verursachen.

Änderungen an den maximalen durch Überflutung verlorenen SP:

Schiffsstufe Änderungen
I -25 %
II -25 %
III -25 %
IV -14,3 %
V -10,4 %
VI -6,3 %
VII -1,6 %
IX +9,1 %
X +15,4 %
Beeinträchtigungen, die bei einer Überflutung auf die Schiffsgeschwindigkeit angewendet werden, wurden korrigiert, damit der Wert der Beeinträchtigung für die Schiffe des gleichen Typs gleich ist:
  • Für folgende Schiffe wurde die Beeinträchtigung auf die Vorwärts- und Rückwärtsgeschwindigkeit von 35 auf 20 % verringert: König Albert, Kaiser, König, Großer Kurfürst und alle amerikanischen Schlachtschiffe, abgesehen von der Arkansas Beta
  • Für folgende Schiffe wurde die Beeinträchtigung auf die Vorwärtsgeschwindigkeit von 20 auf 15 % verringert und die Rückwärtsgeschwindigkeit von 15 auf 26 % erhöht: T-22, Ernst Gaede, Z-46, Ognewoi, Kiew, Leningrad, Udaloi und Chabarowsk
  • Für folgende Schiffe wurde die Beeinträchtigung auf die Vorwärtsgeschwindigkeit von 20 auf 15 % verringert: Storoschewoi, Derzki, Isjaslaw, Błyskawica, Smith und Taschkent.

Optimierungen

Optimierte Kontext-Hinweise werden angezeigt, wenn der Mauszeiger im Karussell über einem Schiff platziert wird – dies macht sich vor allem bei Computern mit geringer Rechenleistung bemerkbar oder wenn ihr mehrere Schiffsreihen im Karussell auswählt.

Änderungen an der Schiffsgrafik

Wir haben mithilfe einer besonderen Technologie für ein besseres Rendering dünner Elemente Korrekturen am Aussehen folgender Schiffe der Stufen V bis VI (hauptsächlich die Schiffsreling) vorgenommen, ohne die Spielleistung zu beeinträchtigen:

  • Perth
  • Molotow
  • Dunkerque
  • Arizona
  • Anshan
  • Texas
  • Kamikaze und Kamikaze R
  • Fūjin
  • Marblehead und Marblehead Lima
  • Murmansk
  • Gremjaschtschi

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Die Verarbeitung der Zeichen, die unter Verwendung der Taste „Alt Gr“ (rechte Alt-Taste) eigegeben werden, wurde verbessert. Dies behebt das Problem polnischer Spieler, wenn sie das Zeichen „ą“ eingeben müssen.
  • Von nun an wird, falls ihr nicht mehr als 12 „Nebelschwaden“ gelegt habt, bei der Deaktivierung des Nebelwerfers (wenn die Zeit ausläuft), eine weitere Schwade gelegt. Dies ist für britische Kreuzer gut, die eine kurze Laufzeit bei ihren Nebelwerfern haben.
  • Gnewni: Verbessertes Aufbaumodell durch das Hinzufügen einer zuvor fehlenden horizontalen 10-mm-Panzerplatte unter dem Entfernungsmesser
  • Dunkerque: Panzerungsaufbau der Sekundärturm-Geschützbänke berichtigt und für alle drei Vierfachturmgehäuse der 130-mm-Sekundärgeschütze eine horizontale 120-mm-Platte zwischen den Turm und seine Geschützbank hinzugefügt – dies behebt das Flackern des mittleren Sekundärturms in der Ansicht „Panzerungsaufbau“
  • Kapitänsfertigkeit „Adrenalinrausch“ funktioniert nun für die Sekundärbatterie

Kampagne „Ehrenhafter Dienst“
– Aufgabenbeschreibung für die vierte Aufgabe des dritten Auftrags und der vierten Aufgabe des fünften Auftrags geändert: Ihr solltet das gegnerische Ziel als Erstes erkennen
– Aufgabenbeschreibung für die zwölfte Aufgabe des neunten Auftrags geändert: Aufgabe kann nur mit Flugzeugträgern abgeschlossen werden

  • Jetzt werden die Schiffe und ihre Begleiteffekte wie Markierungen und Schatten sanft „eingeblendet“ und „ausgeblendet“ und erscheinen oder verschwinden nicht mehr von einem Augenblick auf den anderen.
  • Symbol für Verbesserung „Antriebsmodifikation 2“ ersetzt
  • Fehler behoben, bei dem einige Schiffe Durchschusstreffer erlitten, ohne Schaden zu nehmen
  • Gelegentlich auftretenden Fehler behoben, bei dem das Gefecht nicht mehr betreten werden konnte, nachdem das Spiel abgestürzt war
  • Fehler behoben, bei dem im Hafen die Siegesmusik abgespielt wurde, obwohl das Gefecht verloren wurde
  • Aktualisierter Text der Kontext-Hinweise auf dem Gefechtsergebnis-Bildschirm
  • Fehler behoben, der beim Schiffskauf ohne einen Kapitän auftrat, nachdem die Option „Kapitän zuweisen“ ausgewählt und der Kapitänsbildschirm geöffnet wurde, ehe im Karussell auf „Schiffskauf“ geklickt wurde – es war unmöglich, im Forschungsbaum weiterzukommen, um ein Schiff zu kaufen, das nicht im Hafen zur Verfügung stand
  • Fehler behoben, bei dem die Flugzeit von Granaten falsch angezeigt wurde, falls die Feuerreichweite-Verbesserung eingebaut war und ein Aufklärungsflugzeug aktiviert wurde
  • Die Fähigkeit „Ausweichmanöver“ funktioniert nun entsprechend ihrer Beschreibung

Neue Inhalte

  • Erinnerungsflagge, die für das Erreichen des 15. Ranges in der sechsten Saison der gewerteten Gefechte vergeben wird: „Flagge eines Marinefestungskommandanten“

Valentinstag 2017:

Erinnerungsflagge „Valentinstag 2017“

Vorübergehende Tarnung „Valentinstag 2017“

  • Kostet 60 Dublonen
  • +100 % EP im Gefecht
  • +100 % Kapitäns-EP im Gefecht
  • Standardmäßige Boni für Gefechtsleistungen auf die Erkennbarkeitsreichweite zu Wasser und die maximale Streuung der von Gegner auf euer Schiff abgeschossenen Granaten

Neue Schiffe zum Testen

Erforschbare sowjetische Zerstörer hinzugefügt; Ochotnik (sowjetischer Premium-Zerstörer); und USS Black (amerikanischer Premium-Zerstörer).

Schiff Stufe Ursprünglicher „alter“ Name Ursprüngliche Stufe
Podwoiski V - -
Gordi VI Gnewni V
Minsk VII - -
Opasni VIII Ognewoi VI
Aschgabad IX Taschkent VIII
Osmotritelni IX Udaloi IX
Jerewan VIII Kiew VII
Nachodka X Chabarowsk X
Grosowoi X - -

Die „neuen“ Namen der ursprünglichen Schiffe werden aufgelistet, um eine Verwirrung zu vermeiden, wenn sie mit den alten „ursprünglichen“ Schiffen getestet werden. Wir planen, die alten Namen der ursprünglichen Schiffe bei den Veröffentlichungen des Updates beizubehalten.

Der Zweig der sowjetischen Zerstörer wird nach der Veröffentlichung der neuen sowjetischen Zerstörer unterteilt.

Diese getesteten Schiffe stehen nicht zum Kauf oder zur Erforschung im öffentlichen Test zur Verfügung, aber ihr könnt während im Gefecht auf sie treffen.